Aktuelles

- Wir alle freuen uns, dass die Infektionszahlen der Corona-Pandemie nach unten gehen und nun sehr viele Lockerungen beschlossen wurden.

Dennoch möchten wir Sie bitten beim Besuch unserer Praxis einen Mund- und Nasenschutz zu tragen, sowie einen Mindestabstand einzuhalten.

Ebenso möchten wir Sie bitten nicht ohne vorherigen Termin die Praxis aufzusuchen. Gerne vereinbaren wir telefonisch mit Ihnen einen Termin.

 

 

 

- Durch erhöhten Hygieneaufwand und gestiegene Preise bei der Beschaffung von Hygieneartikeln in der Coronapandemie wird zur Zeit gem. dem Verband der Privaten Krankenversicherer und dem GKV Spitzenberband eine Hygienepauschale von 1,50 EUR pro Behandlung von den Krankenversicherern erstattet. 

Dies bedeutet, dass auch wir diese Pauschale ihnen bei privaten Verordnungen aufschlagen werden. Aber es ist für sie rechtlich gesichert, dass diese Pauschale von ihrem Krankenversicherer erstattet wird.

                 

 

 

-    Bei Vorlage einer neuen Verordung werden sofort alle verordneten Behandlungen terminiert! Wegen des Vorlaufes kann ich sonst nicht alle Termine fristgerecht planen. Eine ggf. zu zahlende Zuzahlung muss beim ersten Termin bezahlt werden. Es werden nicht wahrgenommene und nicht abgesagte Termine in Zukunft in voller Höhe privat in Rechnung stellen.